Dialogmarketing-Wissen aus erster Hand

Dialogmarketing


Alles Wissen – aus erster Hand:
Forschung, Seminare und Beratung.

Denken Sie auch, dass in Zukunft alle Kommunikation eine Form von Dialogmarketing sein wird? Nichts verbindet Unternehmen stärker mit ihren Kunden als ein guter Dialog. Nehmen Sie die Herausforderung an! Ob mit Forschung, Training oder Beratung: Unsere Experten für Dialogmarketing unterstützen Sie dabei.

Ihr nächstes Abschluss-Zertifikat

3 Dialogmarketing-Abschlüsse und ein MBA.

Dialogmarketing-Abschluss gefällig? Hier gibt es gleich drei.
  • Dialog Manager "Print" oder "Online" oder "Texten"
    Werden Sie Experte für blickgerechte und lesenswerte Mailings, Kataloge, Newsletter oder Websites. Den "Dialog Manager Print" gibt es am 10.-13.07.2018 "en bloc" in Berlin.

  • Executive MBA in Marketing
    Diesen berufsbegleitender Master-Studiengang bieten wir in Kooperation mit der Universität Kassel an. Hier erleben Sie die Inhaber der SVI Stiftungs-Lehrstühle für Dialogmarketing.

Alle Abschlüsse im Marketing und Dialogmarketing: Jetzt informieren!

  

Digital Business Expert

Der Online-Kurs zur Digitalen Transformation.

Digital Business Expert: Der Online-Kurs zur Digitalen Transformation.

Sie wollen die Zukunftsfähigkeit Ihrer Geschäftsmodelle prüfen und sichern? Dann ist dieser Online-Kurs der ideale Ausgangspunkt.

Hier erschließen Sie sich ein innovatives Modell, um der Digitalisierung richtig zu begegnen. So gewinnen Sie mehr Entscheidungs-Sicherheit im digitalen Neuland.

Dieser Online-Kurs wurde von Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider entwickelt. Er ist Inhaber des SVI Stiftungs-Lehrstuhls in Berlin und "praktizierender Querdenker" in der Digitalisierungs-Metropole Deutschlands. Diesen tutoriell begleiteten Kurs finden Sie nur am SVI.

  

Digital Leadership

Wie die Chefs den Wandel gestalten

Dialogmarketing-Whitepaper, Studien und Bücher.

Am 30.01.2018 fand im SVI der 3. Königsteiner Management-Dialog zum Thema „Digital Leadership - Wie die Chefs den Wandel gestalten“ statt.

Hochkarätige Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft diskutierten auf dem Podium und mit dem Publikum darüber, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Führungsverhalten, die Prozesse und die Strukturen in Unternehmen hat?

Werfen Sie einen Blick in die Diskussion: Das Video sowie weitere Informationen und Eindrücke zum Abend finden Sie auf der Seite zum Event.

  

SVI Marketing-Blog

Quo vadis Marketing? Diskutieren Sie mit!

Dialogmarketing-Whitepaper, Studien und Bücher.

Best Practice, Experten-Talks, Events. Erleben, erfahren, mitgestalten.

Ob Marketing-Trends, Buzzwords, Hypes oder neue technologische Entwicklungen: Wir helfen Ihnen, Orientierung zu finden. Hier geht's zum Blog

Jetzt im SVI Blog: Das Interview mit RA Dr. Martin Bahr zur DSGVO

Sehen Sie sich die Aufzeichnung des letzten SVI Marketing-Dialogs am 20.03.2018 an.

  

   

Mehr Werbewirkung und Effizienz

Ihre Dialogmarketing-Kampagnen werden auf Herz und Nieren geprüft!

Mehr Werbewirkung im Dialogmarketing mit Forschung & Beratung vom SVI.

Sie wollen die Conversion bei Ihren Print- und Online-Medien verbessern? Nutzen Sie hierzu die konkreten Empfehlungen unserer Dialog-Experten:

  • Eye-Tracking-Studien
  • Experten-Reviews

Forschung & Marketing-Beratung am SVI!

  
  

Definition: Dialogmarketing

Was ist Dialogmarketing?

Dialogmarketing ist jede Form von interaktivem Marketing, ob es auf dem Postweg stattfindet, telefonisch oder online. Immer treten mindestens zwei Entitäten miteinander in den Dialog. Oft sind das Unternehmen und Kunde. Aber auch für Non-Profit-Organisationen ist Dialogmarketing ein wichtiger Kanal, um mit Bürgern, Mitgliedern oder Spendern zu kommunizieren.

Eine "Interaktion" setzt sich aus mindestens zwei Phasen zusammen: der Aktion (z. B. Mailing, eMail oder Tweet) und der Reaktion (z. B. Response, Klick oder Retweet). Die Reaktion ist meistens messbar. Ziel ist es, einen kontinuierlichen, nachhaltigen Kundendialog zu initiieren.

Erfolgstreiber im Dialogmarketing

Das Dialog Marketing Competence Center (DMCC) der Universität Kassel führte vor einiger Zeit eine Studie zum Thema "Dialog Marketing Excellence" durch. Aus den umfangreichen Antworten der Marketing-Verantwortlichen konnten Rückschlüsse gezogen werden, wo die Stellschrauben für exzellentes Dialogmarketing liegen.

So spielen die Einstellung der Führungs-Mannschaft und die Mitarbeiter-Qualifikation eine große Rolle, wenn das Dialogmarketing nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen soll. Doch auch Zielgruppen-Analysen, CRM, Pre-Tests und Dialogmarketing-Controlling haben hohes Gewicht.

Ziele im Dialogmarketing

Das oberste Ziel ist natürlich der Dialog, also das Zusammenwirken von Aktion (Unternehmen) und Reaktion (Kunde), zum Zwecke der Kundengewinnung, Kundenbindung oder auch Kunden-Reaktivierung. Und das bei höchstmöglicher Reduktion von Streuverlusten, wie man sie aus der klassischen Werbung kennt. Dialogmarketing-Zielgruppen können viel granularer segmentiert und individueller angesprochen werden. Im Idealfall läuft es auf einen echten 1-to-1-Dialog hinaus. Dieser findet dann in der Regel telefonisch oder online statt. Den initialen Anstoß dazu liefert nicht selten das Direktmarketing via Mailing und Katalog. Dialogmarketing ist jedoch kein Selbstzweck. Am Ende geht es um den effizienten Dialog mit Kunden, die es wert sind.