Direktmarketing ist Ihr heißer Draht zum Kunden.

Direktmarketing – zum Anfassen!


Mit Mailings und Katalogen
sprechen Sie alle Sinne Ihres Kunden an.

Direktmarketing ist der Königsweg zum Kunden: Es raschelt und riecht, man kann es ertasten und deshalb schnell begreifen. Unsere Experten sagen Ihnen, wie Sie das gesamte Potenzial Ihrer Mailings und Kataloge voll ausschöpfen: in unseren Marketing-Seminaren, Workshops, Gutachten und bei einer Beratung.

Direktmarketing-Profi mit Zertifikat

Beweisen Sie Ihre Kompetenz schwarz auf weiß. Mit diesem Abschluss.

Direktmarketing Abschluss: So werden Sie Mailing-Spezialist.

Dialog Manager Print nach der Prof. Vögele Dialogmethode
sind Sie bereits nach 4 Seminar-Tagen: Sie benötigen nur das Basis- und 2 Aufbau-Seminare.

In der Direktmarketing-Branche hat dieses Zertifikat Gewicht.
Es weist Sie als Experte für das Texten & Gestalten blickgerechter Mailings bzw. Kataloge aus.

Ihr Abschluss im Direktmarketing: Jetzt informieren!

  
  
  
  

Bessere Mailings und Kataloge gestalten

Stöbern Sie in unserer Rubrik "Studien & Whitepaper".

Direktmarketing-Praxis: Mailings und Kataloge gestalten leicht gemacht.

Hier finden Sie viel Lesenswertes, auch zum kostenlosen Download. Zum Beispiel:

SVI Booklet 5:
Zielgruppengerechte Katalog-Gestaltung

SVI Booklet 7:
Opt-in-Generierung für Brief-Werbung

SVI Whitepaper:
Papier schlägt Bildschirm

Definition: Direktmarketing

Was ist Direktmarketing?

Unter Direktmarketing verstehen wir die direkte Ansprache von Zielgruppen über Print-Medien wie Postkarte, Mailing und Katalog. Diese Ansprache kann sich an konkrete Zielpersonen richten, deren Namen und Adressen bekannt sind. Direktmarketing kann aber auch teil- und unadressiert erfolgen. Seit der BDSG-Novelle von 2009 sind die Auflagen für volladressiertes Direktmarketing im B-to-C-Marketing etwas komplizierter geworden. Stichwort: Opt-in oder Werbe-Einwilligung. Im B-to-B-Marketing sind die rechtlichen Rahmenbedingungen einfacher.

Was kann Direktmarketing?

Selbst nach der BDSG-Novelle ist es einfacher, potenzielle Neukunden über Direktmarketing persönlich anzusprechen als z. B. via eMail. Über gut gestaltete Mailings und Kataloge lassen sich auch Opt-ins für digitale Werbekanäle gewinnen. Mailings und Kataloge punkten vor allem über die Multisensorik. Sie sprechen viele Sinne gleichzeitig an: den Tastsinn, den Riechsinn, sogar den Hörsinn beim Blättern, und natürlich das Auge. Es ist neurophysiologisch bewiesen, dass dies unsere Gedächtnis-Leistung fördert.

Wer macht Direktmarketing?

Direktmarketing funtkioniert in allen Branchen und bei jeder Unternehmensgröße. Es gibt heute viele Möglichkeiten, auch als kleine Firma günstige Direktmarketing-Aktionen zu fahren. Zum Beispiel über Full-Service-Portale, die von der Gestaltung über den Druck bis hin zum Lettershop alles online anbieten. Bei größeren Auflagen empfiehlt es sich, unterschiedliche Mailing- oder Katalog-Varianten innerhalb der Zielgruppe gegeneinander zu testen. Zum Beispiel mit einer Eye-Tracking-Studie. Auch Internet Pure Player wie Amazon haben inzwischen entdeckt, dass Mailings und Kataloge zusätzlichen Traffic auf der Website auslösen, wenn sie gut gestaltet sind.