Datenschutz

Stand 18.03.2014

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Services. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen.

Hier wird beschrieben, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

1)   Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - z. B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

2)   Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die besuchten Webseiten, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst. Es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

3)   Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Da sich unser Angebot an B-to-B-Kunden richtet, nutzen wir Ihre Daten auch zu Marketing-Zwecken – soweit es die gesetzlichen Regelungen vorsehen und Sie dem nicht widersprochen haben.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

4)   Einsatz von Webtracking und Cookies

Um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln, verwenden wir Tracking-Software, die mit Cookies arbeitet. Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Webseiten besuchen. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von uns nur in anonymisierter Form für statistische Zwecke genutzt. Ziel des Webtracking ist, unsere Website kontinuierlich zu verbessern, um Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können.

Wir verwenden sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Internet-Seiten zwischengespeichert werden. Weiterhin benutzen wir permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Interseiten zugreifen. Die Cookies werden von folgenden Tracking-Tools gesetzt:

(1)   Piwik. Die durch den Cookie erzeugten Nutzungs-Informationen (einschließlich Ihrer gekürzten und somit anonymisierten IP-Adresse) werden ausschließlich an unseren eigenen Server übertragen und zu Analyse-Zwecken gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Nutzungs-Informationen nicht einverstanden sein, können Sie dem hier widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, löschen Sie auch das Opt-out-Cookie. Es muss ggf. erneut von Ihnen aktiviert werden.

(2)   Google Analytics. Die durch den Cookie erzeugten Daten zu Ihrer Nutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website werden Ihre Nutzungs-Daten innerhalb von Mitgliedstaaten der EU (oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum) nur mit gekürzter IP-Adresse übertragen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google Inc. die übermittelten Daten dazu heranziehen, anonymisierte Reports über die Nutzung unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Widerspruch: Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer durch das Cookie erzeugten Nutzungs-Informationen (inkl. IP-Adresse) durch Google Inc. verhindern, indem sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir nutzen Google Analytics auch, um Daten aus AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Deaktivierung dieser Funktion über: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de

(3)   Omniture Site Catalyst. Eine Nutzung unserer Angebote ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies jederzeit von ihrer Festplatte löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie dann mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

(4)   intelliAd. Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung sowie der Profilbildung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion (http://login.intelliad.de/optout.php).Dahinter steht die gesetzliche Vorgabe des § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG).

(5)   Google Remarketing. Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/.

5)   Sicherheit

Das SVI trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. 

Sollten Sie mit dem Siegfried Vögele Institut per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

6)   Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Adresse) gespeichert haben.

7)   Konzerndatenschutzrichtlinie

Als Unternehmen des Konzerns Deutsche Post DHL unterliegt das Siegfried Vögele Institut dessen Konzerndatenschutzrichtlinie (DPDHL Data Privacy Policy). Sie regelt die konzernweit gültigen Standards der Datenverarbeitung. 

8)   Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten des Siegfried Vögele Instituts wenden:

Uwe Wachkamp
Siegfried Vögele Institut
Internationale Gesellschaft für Dialogmarketing mbH
61462 Königstein/Ts.
Oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an: datenschutz(at)sv-institut.de


Quellen: www.datenschutzbeauftragter-info.de, www.dpdhl.com/de/datenschutzerklaerung.html